Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Sofortkontakt

Tel.: +49 30 319 595 17
Fax: +49 30 516 510 69
E-Mail: info@hecht-luxburg.de

Tax Due Diligence

Beim Tax Due Diligence erfolgt eine Analyse der steuerlichen Situation des Unternehmens sowie der bestehenden und zu erwartenden steuerlichen Verhältnisse. Bisherigen Betriebsprüfungen, der Durchsicht und Analyse der Betriebsprüfungsberichte wird ebenfalls besonderes Augenmerk geschenkt. Eine Feststellung der maßgebenden steuerrechtlichen Einflussfaktoren und eine Risikoanalyse erfolgt ebenso wie die steuerliche Würdigung der Sachverhalte in den Jahresabschlüssen. Die Analyse der steuerlichen Risiken, auch im Zusammenhang mit Abschreibungen und Umstrukturierungen in der Vergangenheit, die Kommentierung möglicher Auswirkungen der Akquisition auf die steuerliche Situation der Zielgesellschaft oder ihrer Tochtergesellschaften sind ebenfalls Inhalt dieser Prüfung, die eine Bewertung des steuerlichen Gesamtrisikos beinhaltet.

Finance Due Diligence

Hier wird die Prüfung von Vermögen, Cashflow, Ertrag, Liquidität, Eigen- und Fremdkapitalaufbringung, Finanzierungsstruktur vorgenommen unter Einbeziehung einer Analyse des Bestandes und der Struktur des Unternehmensvermögens, der Quellen seiner Bildung, der Lage bzgl. der Abrechnungen mit Gläubigern und Schuldnern, Analyse der Forderungen und Verbindlichkeiten, des Bestandes der Steuerverbindlichkeiten, der Zahlungsfähigkeit und der Liquidität, der Reinaktiva, Geschäftsaktivitäten, Dynamik und Struktur der Umsatzerlöse, der Gemeinkosten, des Gewinns. Er beinhaltet desweiteren eine Bewertungsempfehlung des Zielunternehmens.

Wirtschaftlichkeitsanalyse von Immobilien