Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Sofortkontakt

Tel.: +49 30 319 595 17
Fax: +49 30 516 510 69
E-Mail: info@hecht-luxburg.de

HECHT, von LUXBURG Steuerberatungsgesellschaft mbH

Adresse: Lennéstraße 3, 10785 Berlin, Germany
Telefonnummer: +49 30 319 595 17
Telefax: +49 30 516 510 69
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Handelsregister: Amtsgericht Berlin Charlottenburg
HRB-Nummer: 144724B

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE285073942

Vertretungsberechtigt nach § 5 TMG:
Michael Hecht
Alexander Graf von Luxburg
Robert Zwirn
Yury Poryadochnov

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Steuerberaterkammer Berlin
Wichmannstraße 6
10787 Berlin
Telefon 030/889261-0
Telefax 030/889261-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.stbk-berlin.de

Die Berufsbezeichnung "Steuerberater" und "Steuerberatungsgesellschaft" ist eine gesetzliche Berufsbezeichnung und wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland Berlin) verliehen. Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
  • Berufsordnung der Steuerberater (BOStB)
  • Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können Sie auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer einsehen (www.bstbk.de).

Berufshaftpflichtversicherung:
Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der HDI Versicherungs AG. Postfach 21 27, 30021 Hannover. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst die Staaten Europas, die Türkei, die Russische Föderation und die sonstigen Staaten der ehemaligen Sowjetunion sowie außereuropäische Hoheitsgebiete europäischer Staaten, die der EU oder der EWR angehören.

Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.

Bildnachweis: © vege - Fotolia.com